5Why?! – Beispiel – Kommunikation Geschäftsleitung

Symptom
Die Geschäftsleitung kommuniziert regelmäßig die Unternehmensentwicklung, die strategische Ausrichtung und wichtige anstehende Termine an die Belegschaft. Dennoch gibt es das Feedback, dass die Mitarbeiter ja nicht informiert würden. Zudem sind die Antworten zur Geschäftsausrichtung bei Kunden-Audits teilweise sehr dürftig.

Ziele
Effektive Kommunikation der Geschäftsleitung mit den Mitarbeitern, um unternehmerische Ziele und Veränderungsnotwendigkeiten schneller umzusetzen und Spannungen im Verhältnis Geschäftsleitung und Mitarbeitern zu reduzieren. Für ersteres müssen die Inhalte verstanden werden und für letzteres ist ein Eindruck von fairer Transparenz notwendig.

Ausgangsfrage
Warum fühlen die Mitarbeiter sich von der Geschäftsleitung nicht ausreichend informiert?
Auf diese Frage folgt eine Reihe von Analysen, um das Problem zu lokalisieren und die Ursachen klar zu benennen. Die Aktionen sind aufgrund der identifizierten spezifischen Ursachen fast zwingend, jedenfalls einfach festzulegen – wenn auch manchmal schwierig umzusetzen.

Beispiele für nachfolgende Fragen:
  • Warum entsteht der Eindruck, dass Informationen erst gegeben werden, wenn Themen schon bekannt sind?
  • Welche Antworten werden als ausweichend / nicht detailliert empfunden?
  • Warum kommunizieren wir nur, wenn wir alle Antworten haben?
  • Wann hat der BR vertrauliche Informationen weitergegeben und welche?
  • Warum findet keine (ausreichende) Ansprache durch die GL bei Teammeetings statt?
  • Und so weiter....

Die Beispielfragen zeigen, dass es wichtig ist, eine solide Faktenbasis zu erarbeiten, damit die „Warum?“-Fragen nicht ins Leere laufen. Die ersten Aktionen sind in diesem Fall die Aufnahme von intensiven Gesprächen mit den Mitarbeitern, meint: diese in die Analyse einzubeziehen.

Wie bieten Ihnen an:
  • Praktische Schulungen in 5Why?! Methodik
  • Einführung der Methode in ihrem Unternehmen
  • Aufbau eines Wissenspools bei Nutzung von 5Why?!
  • Coaching der Führungskräfte
  • Begleitung von einzelnen Projekten

KONTAKT...

Internet Explorer ist vollständig veraltet!
Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser:

Mozilla Firefox
Google Chrome
Microsoft Edge (in Windows 10 enthalten)